Wenn dich jemand danach fragt, welche Social Media Netzwerke, Tools und Dienste du kennst, was kannst du nennen? Facebook – klar. Twitter, XING, Instagram, LinkedIn, Youtube, Snapchat, WhatsApp, Tumblr und dann? Wenn du ein Heavy-User bist, fallen dir sicher noch weitere ein.

Die Agentur Overdrive Interactive stellt üblicherweise in jedem Jahr eine sog. Social Media Map vor. Darin werden alle Social Media Netzwerke, Tools und Dienste zusammengetragen und kategorisiert. Das Ergebnis ist dann ähnlich der Social Media Prisma von ethority .

Die beliebte Social Media Prisma von ethority. Quelle: http://ethority.de

Auch in diesem Jahr haben die Experten aus USA eine solche Map zusammengestellt und es sind sage und schreibe 231 soziale Netzwerke, Tools und Dienste in 23 verschiedenen Kategorien zusammengekommen. Wahnsinn.

Darunter sind Kategorien wie Podcasting, Networks, Messaging, Blogging, Music, Dating, Photo-Sharing usw. zu finden.

Hast du schon mal von Ghost, Viber, nextdoor odr giphy gehört? Nein. Die sind alle in der Map vertreten.

Für den einen wird diese Karte eher Spielerei sein, der andere findet darin vielleicht neue Spielwiesen. Besonders cool ist, das Overdrive Interactive im PDF hinter jedem Namen die Webadresse gesetzt hat. So kann man direkt drauf klicken und gelangt zu dem Netzwerk, Tool und Dienst.

Die Map gibt es kostenlos gegen Anmeldung bei http://www.ovrdrv.com/social-media-map/

Bild: chlebicek2 / pixabayCC0 Public Domain (verändert)

 

Keine weiteren Beiträge