Tipps für die Betreffzeile

Bei der Flut an E-Mails, die täglich in unserem Postfach landen, entscheiden oft die ersten paar Sekunden darüber, ob wir die Mail öffnen oder direkt löschen. Eine wirkungsvolle Betreffzeile, die das Interesse der Leser weckt und einen Einblick gibt, welcher Inhalt erwartet werden darf, ist hier Gold wert.

Achtung Fehlerquelle: Was einen guten (Werbe-)Text ausmacht

Die eigene Überzeugung in seinen Texten rüberzubringen ist nicht immer einfach. Egal ob für die Website, den Newsletter oder sonstige Werbetexte – den richtigen Ton zu treffen, entpuppt sich oftmals als Balanceakt. Als kleines Grundgerüst hier ein paar Punkte, an denen Ihr Euren Text kontrollieren könnt.

Tipps zur Worttrennung

Beim Verfassen eines Textes kann die Worttrennung (oder auch Silbentrennung genannt) eine große Rolle spielen. So entscheidet sich dadurch nicht nur wie ein Text optisch auf den Leser wirkt, sondern auch wie flüssig und verständlich er sich lesen lässt. Um im Regelwirrwarr der deutschen Sprache den Überblick nicht zu verlieren, gibt es hier die wichtigsten Praxistipps zusammengefasst.

Deutsche Sprache, schwere Sprache!?

Sind sie nun cool und überzeugen den Leser oder wirken sie doch aufgesetzt und unprofessionell? Fremdwörter oder Anglizismen in Texten zu benutzen ist für viele ein No-Go. Meine Meinung: Komplett auf Fremdwörter zu verzichten kann Eurem Text genauso schaden.

Alle (vier) Jahre wieder: Werbung zur WM

Die WM 2018 steht vor der Tür. Für Unternehmen eine tolle Möglichkeiten für Marketingaktionen zum sportlichen Großevent. Doch leider hat die FIFA einem wilden und zügellosen Marketing einen strikten Riegel vorgeschoben. Hier einige Regeln, die Ihr beachten solltet, damit das Marketing zur WM ohne rechtliche Folgen funktioniert.

Journalistenansprache im Social Web

Die traditionelle Journalistenarbeit wird häufig als altmodisch und überholt abgestempelt. Daher nehmen Unternehmen den Einfluss von Journalisten nicht ernst und vernachlässigen sie bei ihrer Online-PR-Strategie. Eine Studie des Mediendienstleisters Cision zeigt, dass Journalisten sehr wohl auf Social Media aktiv sind. Der heutige Appell also: Sprecht auch Journalisten mit Euren Social Media Profilen an!