Vor einigen Tagen bekam ich eine E-Mail von einem jungen Unternehmen, das Social Ambient Media Marketing für KMU anbietet. „Social Ambient Media Marketing für KMU?“ dachte ich. Mal sehen, was dahinter steckt. Das Unternehmen Werbeboten Media kombiniert Ambient Marketing, also Marketing am Aufenthaltsort des Konsumenten mit dem Social Media Komponente. Heraus gekommen sind sogenannte Werbeboten, speziell ausgewählte extrovertierte Menschen, die  T-Shirts mit einer Werbebotschaft rumtragen.

t-shirt-werbung

Die Werbeboten stellen eine Art „mobile Werbefläche“ dar und bewegen sich aktiv mit der Zielgruppe z.B. in der Uni, mit Freunden, auf Parties und sorgen so für Aufmerksamkeit. Darüber hinaus berichten die Werbeboten in ihren Online Medien wie ihre Twitter- und Facebook-Accounts oder Blogs, welches T-Shirt getragen wird und führen bestimmte aufmerksamkeitsträchtige Aktionen durch und erstellen Fotos und Videos mit besonders hohem viralem Verbreitungspotential.

Warum?
Menschen reagieren auf die Fülle von Werbeinformationen immer weniger, so dass Werbebotschaften von Unternehmen ihren Werbeeffekt verlieren. Zusätzlich entstehen oft hohe Streuverluste, da Unternehmen sich nicht klar darüber sind wo Ihre Zielgruppe aktiv ist. Empfehlungen von Freunden und Bekannten vertraut man wesentlich mehr als einer Werbebotschaft aus dem Fernsehen. Auf diesen „Bekannten-Faktor“ setzt werbeboten.de. Durch den Faktor „persönliche Beziehung“ erhält die Werbebotschaft eine besondere Aufmerksamkeit im Bekanntenkreis unserer Werbeboten und Streuverluste können so drastisch reduziert werden. Unsere besten Boten besitzen über 1.000 persönliche Kontakte.

Für wen?
Geeignet ist dieser Service für mittlere als auch große Unternehmen. Einerseits lässt sich mit Werbeboten ein kurzfristiger Werbeeffekt erzielen indem direkt auf ein bestimmtes Produkt oder Webseite hingewiesen und dadurch die Sichtbarkeit im Internet durch verschiedene Postings und Links verbessert wird. Weiterhin unterstützt Werbeboten-Marketing durch einen sehr hohen Involvement-Faktor auch den Aufbau einer Marke. Werbeboten-Aktionen bleiben bei allen Beteiligten im Kopf.

Liebe Leserin und lieber Leser des KMU-Marketing-Blogs,

wie du sicher schon bemerkt hast, haben wir unseren Blog im August 2018 nach fast 11 Jahren eingestellt – aus Zeitmangel.

Gleichzeitig ist unser conpublica Blog mit Themen rund um Text, PR und Social Media auf unserer Internetseite gestartet.

Wir würden uns freuen, wenn du dich dorthin begeben und uns als treue Leserin oder treuer Leser erhalten beleibst.

Zum Text & PR Blog

Vielen Dank für deine langjährige Treue.

Frank Bärmann

Info für Unternehmen

Kooperationsanfragen für diesen Blog sind zwecklos.