… geht mit Google Adwords, klar. Aber dann hat man „Textanzeigen“. Zurzeit scheint sich ein neues Geschäftsfeld im Online-Werbemarkt zu öffnen, dass auch richtige Bannerwerbung wie Adwords für jedrmann erstellbar macht. Unternehmen wie AdBrite, AdReady und AditAll bieteten selbst erstellte Banner-Ads und die Platzierung auf Webseiten genau wie Google mit den Adwords an.

Dies wäre wieder einmal eine Revolution im Werbemarkt. Bislang schreckten vor allem kleine und mittelständische Unternehmen vor richtiger Bannerwerbung ab, weil alleine die Erstellung der Banner „sauteuer“ ist. Nun könnten auch KMUs günstig Bannerwerbung machen. Bei AdReady habe ich mal rein geschaut.

Angeblich geht das Ganze in nur drei Schritten:

1.  Select a performance ad template and customize it for your business in minutes.
2.  Target your audience, set your budget, and access the web’s largest publishers with only a few clicks.
3.  Watch your website traffic and your sales grow while leveraging AdReady’s optimization technology.

Zu den Kosten sagt AdReady:

1.  Create your custom ads at no cost — all you need is a standard AdReady account (which is free).
2.  Minimum daily budget is $20, and there are no set-up fees, no minimum term and no contracts.
3.  You pay only for the media campaigns you run — a major credit card is all you need to get started.

 Man braucht also scheinbar nur 20 Dollar pro Tag zu investieren, mehr nicht. Ich werde demnächst mal testen, was dahinter steckt.

Liebe Leserin und lieber Leser des KMU-Marketing-Blogs,

wie du sicher schon bemerkt hast, haben wir unseren Blog im August 2018 nach fast 11 Jahren eingestellt – aus Zeitmangel.

Gleichzeitig ist unser conpublica Blog mit Themen rund um Text, PR und Social Media auf unserer Internetseite gestartet.

Wir würden uns freuen, wenn du dich dorthin begeben und uns als treue Leserin oder treuer Leser erhalten beleibst.

Zum Text & PR Blog

Vielen Dank für deine langjährige Treue.

Frank Bärmann

Info für Unternehmen

Kooperationsanfragen für diesen Blog sind zwecklos.