Kurz vor Weihnachten möchte ich noch ein Buch vorstellen, dass sich mit der Pressearbeit in der IT-Branche beschäftigt. Nachdem in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder Beiträge über schlechte und amateurhafte Pressearbeit aufgetaucht sind, zeigt dieses Buch, wie es wirklich geht. Der Autor Gerhard Versteegen ist seit vielen Jahren ein echter PR-Profi mit einer eigenen Agentur, der weiss, wovon er spricht. Ich als PR-Berater und Journalist wollte dieses Buch unbedingt lesen, um mein Wissen zu messen und zu vergleichen. Es hat sich gelohnt. Versteegen stellt sehr ausführlich die Grundlagen der Pressearbeit, die Instrumente und die verschiedenen Strategien dar. Und nicht nur das: Er präsentiert als einer der ersten eine Nutzwertanalyse der Pressearbeit für Dienstleister und Hersteller.

Wie ist die Arbeit mit Presseportalen zu bewerten? Welche Anforderungen und Bedürfnisse seitens der Journalisten und Redakteure gibt es, um als Unternehmen erfolgreich in den Medien vertreten zu sein? Welche Gründe sprechen dafür, die PR-Arbeit in die Hände von Presseagenturen zu geben? Und noch viel mehr Fragen beantwortet das im Springer-Verlag erschienene Buch. Weiterhin sind zahlreiche Beispiele erfolgreicher Presseaktivitäten ausgeführt. Der Leser erhält mit diesem Buch in jedem Fall einen konkreten Leitfaden zum Aufbau der Pressearbeit, und hält einen grundlegenden Ratgeber im Sektor der Informationstechnologie in Händen. Fazit: Auch wenn das Buch schon von 2004 ist, ist es für jeden Unternehmer, der in die Pressearbeit einsteigen will, ein gutes Werk.

Liebe Leserin und lieber Leser des KMU-Marketing-Blogs,

wie du sicher schon bemerkt hast, haben wir unseren Blog im August 2018 nach fast 11 Jahren eingestellt – aus Zeitmangel.

Gleichzeitig ist unser conpublica Blog mit Themen rund um Text, PR und Social Media auf unserer Internetseite gestartet.

Wir würden uns freuen, wenn du dich dorthin begeben und uns als treue Leserin oder treuer Leser erhalten beleibst.

Zum Text & PR Blog

Vielen Dank für deine langjährige Treue.

Frank Bärmann

Info für Unternehmen

Kooperationsanfragen für diesen Blog sind zwecklos.