Auch Kundenservice und Kundenorientierung gehört heute zum Marketing eines Unternehmens. „Wer den Kunden nicht ehrt, ist seines Geldes nicht wert“, ist eine etwas abgewandelte Form einer alten Regel. Ich habe in den letzten Wochen mit zwei Unternehmen zu tun gehabt, bei denen Kundenorientierung noch „groß“ geschrieben wird. Es handelt sich um das Unternehmen codeoperator und cmaxmedia.com.

codeoperator ist eine kleine Softwareschmiede, die sich auf die Programmierung eigener Apps für iPhone, iPod-touch oder iPad spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet selbst die App für professionellen Aufgabenverwaltung co.Task an. Ich habe mir diese kostenpflichtige App – die ich übrigens sehr empfehlen kann – installiert und hatte Probleme mit der Verbindung zu Outlook. Diese Verbindung wird über einen kostenlosen Connector zwischen iPhone und Outlook hergestellt. Nach unzähligen E-Mails, einigen neuen Versionen des Connectors hat es dann irgendwann geklappt. Seitdem läuft co.Task einwandfrei. Ich muss schon sagen, dass ich zwar eine Lösung des Problems erwartet hatte, aber die Hilfe des Support schon Klasse war. Hier kann sich so mancher Support-Mitarbeiter des großen Softwarehäuser eine Scheibe abschneiden.

Letzte Woche wollte ich eine Facebook App installieren, mit der ich Büchertipps in meine Unternehmensseite einbinden kann. Es gibt eine nette App von AmazonBooks, offenbar programmiert von der Firma cmaxmedia.com. Auch hier hatte ich lediglich angefragt, ob diese Anwendung nicht auf der Seite, sondern nur im Facebook Profil läuft. Der Geschäftsführer Markus Eder antwortete mir und erklärte, dass es tatsächlich so sei. Eine Einbindung in Seiten sei geplant. Einen Tag später war die Applikation verändert und an meine Bedürfnisse angepasst. Ich konnte problemlos die Büchertipps in meine Seite einbinden. Klasse.
So muss es sein, dann klappt es auch mit den Kunden. Vielen Dank.

Liebe Leserin und lieber Leser des KMU-Marketing-Blogs,

wie du sicher schon bemerkt hast, haben wir unseren Blog im August 2018 nach fast 11 Jahren eingestellt – aus Zeitmangel.

Gleichzeitig ist unser conpublica Blog mit Themen rund um Text, PR und Social Media auf unserer Internetseite gestartet.

Wir würden uns freuen, wenn du dich dorthin begeben und uns als treue Leserin oder treuer Leser erhalten beleibst.

Zum Text & PR Blog

Vielen Dank für deine langjährige Treue.

Frank Bärmann

Info für Unternehmen

Kooperationsanfragen für diesen Blog sind zwecklos.