Wie bewertet man Blogs? Welche Kennzahlen gibt es für die Bewertung? Sicherlich kann man die Online-Tagebücher nicht mit herkömmlichen SEO-Metriken wie Backlinks, Google-Rank etc. bewerten. Bei Blogs geht es Kommentare, Content, Lebendigkeit, Verhalten der Leser (z.B. beim Empfehlen oder Teilen). Deshalb wurde jetzt ein neuer Blog-Index ins Leben gerufen, der den Namen „BLOGJOULE“ trägt. Erfinder ist der Betreiber von rankseller.

Dabei zieht man eine ganze Reihe von relevanten Punkten heran, um den Joule eines Blogs in einer Kennzahl auszugeben. Dazu gehört z.B.

  • Wie oft und in welchem Rhythmus gebloggt wird.
  • Die Social Signals zu einem Blog
  • Der interaktive Part auf einem Blog, sprich Frequenz und Häufigkeit von Kommentaren
  • Visits und Pageimpressions
  • Länge der Veröffentlichten Texte

Die genaue Rezeptur des Blogjoule-Index bleibt allerdings geheim.

Im Moment (Stand 14.2.2013) sind gerade mal 4404 Blogs bewertet worden. Der durchschnittliche Wert liegt bei 3,5 von 10. Ich habe natürlich gleich mein Blog bewerten lassen und liege mit einem Index-Wert von 5,4 offenbar gut über dem Durchschnitt. Allerdings machen mir der eine oder andere Detailwert noch Kopfschmerzen.

Hier können Blogbetreiber ihr Blog testen lassen.
Ich gebe aber zu bedenken, dass der Betreiber rankseller auch einen Marktplatz für Blog-Marketing und Blog-Vermarktung betreibt. Eine Kontaktaufnahme mit einem Angebot ist also vorprogrammiert.

Was meint Ihr dazu? Kann sich ein solcher Blog-Index durchsetzen?

Liebe Leserin und lieber Leser des KMU-Marketing-Blogs,

wie du sicher schon bemerkt hast, haben wir unseren Blog im August 2018 nach fast 11 Jahren eingestellt – aus Zeitmangel.

Gleichzeitig ist unser conpublica Blog mit Themen rund um Text, PR und Social Media auf unserer Internetseite gestartet.

Wir würden uns freuen, wenn du dich dorthin begeben und uns als treue Leserin oder treuer Leser erhalten beleibst.

Zum Text & PR Blog

Vielen Dank für deine langjährige Treue.

Frank Bärmann

Info für Unternehmen

Kooperationsanfragen für diesen Blog sind zwecklos.