297995_original_R_K_by_Klaus-Uwe Gerhardt_pixelio.deEine kontinuierliche Wettbewerbsanalyse und Konkurrenzbeobachtung findet im Online-Marketing gegenwärtig bisher noch wenig Beachtung. Dabei sollte jeder Shopbetreiber seine Konkurrenz im Blick haben. Mit Hilfe einer fokussierten, strukturierten und zielgerichteten Mitbewerberanalyse besteht die Möglichkeit, von den Erfahrungswerten der Konkurrenten zu profitieren. Paul Winkler und sein Team von deskreport haben aus diesem Grund eine kostenlose Checkliste – bestehend aus 50 Prüfschritten – konzipiert. Diese stelle ich euch, liebe Leser, nun kurz vor:

Teil I: SEO
Dieser insgesamt 8 Prüfschritte umfassende Bereich, zeigt euch in welchen Schritten ihr die Backlinks, sowie die organische Sichtbarkeit und die organischen Rankings eurer Mitbewerber, analysieren könnt.

Teil II: SEA
Im zweiten Teil der Checkliste wird aufgezeigt, inwiefern man sich von den geschalteten Anzeigen der Konkurrenten inspirieren lassen kann. So kann man beispielsweise interessante Information über die Art und Weise der Anzeigenschaltung der Mitbewerber in Erfahrung bringen.

Teil III: Content
Die Content-Mitbewerberanalyse deckt die effektivsten Content-Formen und Inhalte der Mitbewerber auf und erlaubt euch Rückschlüsse auf die Content-Strategie eurer relevanten Mitbewerber. Diese Informationen können dann in die eigene Content-Strategie integriert werden.

Teil IV: Das Netzwerk der Mitbewerber
Hier erfahrt ihr, in welchen Schritten man vorgehen muss, um die Affiliates und Peripherienetzwerke eurer Konkurrenten aufzudecken. Mit Hilfe dieser Informationen bekommt ihr tiefe Einblicke in die Infrastruktur eurer Mitbewerber.

Teil V: Social Media
In diesem Teil der Checkliste wird euch aufgezeigt, wie ihr die Präsenz und das Verhalten eurer Mitbewerber im Ressort Social Media gezielt unter die Lupe nehmen könnt.

Abschließend werden euch noch Prüfschritte im Bereich Infrastruktur und Technik vorgestellt. So ist es beispielsweise sinnvoll, zu überprüfen, welches CMS eure Mitbewerber verwenden, oder welche Skriptsprachen eingesetzt werden.

Die komplette Checkliste gibt zum kostenfreien Download gegen Angabe der E-Mail-Adresse unter www.deskreport.de/download/checkliste

Foto: Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de

Liebe Leserin und lieber Leser des KMU-Marketing-Blogs,

wie du sicher schon bemerkt hast, haben wir unseren Blog im August 2018 nach fast 11 Jahren eingestellt – aus Zeitmangel.

Gleichzeitig ist unser conpublica Blog mit Themen rund um Text, PR und Social Media auf unserer Internetseite gestartet.

Wir würden uns freuen, wenn du dich dorthin begeben und uns als treue Leserin oder treuer Leser erhalten beleibst.

Zum Text & PR Blog

Vielen Dank für deine langjährige Treue.

Frank Bärmann

Info für Unternehmen

Kooperationsanfragen für diesen Blog sind zwecklos.