Werbung mit kleinem BudgetWas tun, wenn das Budget knapp ist und die zündenden Ideen fehlen? Egal ob Einzelhändler, Dienstleister, Handwerker oder Freiberufler, Existenzgründer oder etabliertes mittelständisches Unternehmen – bezahlbare und erfolgreiche Werbung braucht jeder. […] Ganz ohne Werbedeutsch zeigt dieser Ratgeber, was man für erfolgreiche Werbung braucht, gibt praxisnahe Tipps und Handlungsanleitungen und stiftet an zu neuen unkonventionellen Ideen, die nicht die Welt kosten, aber maximale Wirkung zeigen.

Dies ist ein Auszug aus dem Klappentext des vorliegenden Buches, das ich vorstellen möchte. „Werbung mit kleinem Budget“ ist der Titel des Werkes von Werbe- und PR-Profi Bernd Röthlingshöfer. Ein viel versprechender Titel, der mich neugierig gemacht hat. Denn gerade KMUs haben kaum Budget für Werbung. Und an diese Zielgruppe richtet dieses KMU-Marketing-Blog. Grund genug, das Buch einmal vorzustellen.
 

Bernd Röthlingshöfer geht darin auf die wichtigsten Formen des unternehmerischen Marketings ein: Logo & Geschäftsausstattung für die Außendarstellung, Flyer & Prospekte, das Web, PR, Direktmarketing, Anzeigen, Messen und Außenwerbung.

Sicher, viele Kritiker haben in der Vergangenheit bemängelt, dass Röthlingshöfer in dem Buch nur Binsenweisheiten darstelle und oberflächlich bleibe. Ich selbst glaube aber nicht, dass er mit dem Buch das Rad neu erfinden wollte. Viele der in dem Buch beschriebenen Themen sind dem einen oder anderen Unternehmer schon bekannt. Doch besonders Handwerker und Existenzgründer sehen immer noch nicht die Wichtigkeit eines Corporate Designs, eines perfekten Internetauftritts oder den Nutzen von Pressearbeit. Das weiß ich aus meiner Praxis.

Solchen Menschen kann ich das Buch nur empfehlen, denn es erklärt einfach und prägnant die Marketing-Basics und gibt am Ende gute Tipps für die Praxis. So wird beschrieben was z.B. auf eine Visitenkarte gehört und was nicht, wie der Firmenname eines Freiberuflers auszusehen hat oder welche Falzarten man bei Broschüren unterscheidet. Das Werk ist eine sehr gute Zusammenstellung der vielfältigen Faktoren, die ein Unternehmer ohne großes Marketingbudget beachten und wissen muss. Das Format eines Taschenbuchs ist deshalb sicher ideal, weil es als Nachschlagewerk und Kurzratgeber in die Tasche des Unternehmers passt und immer dabei ist.

Übrigens: Bald gibt es noch ein Interview mit Autor Bernd Röthlingshöfer zu seinem Buch, seinen Werken und seinen Meinungen.

Liebe Leserin und lieber Leser des KMU-Marketing-Blogs,

wie du sicher schon bemerkt hast, haben wir unseren Blog im August 2018 nach fast 11 Jahren eingestellt – aus Zeitmangel.

Gleichzeitig ist unser conpublica Blog mit Themen rund um Text, PR und Social Media auf unserer Internetseite gestartet.

Wir würden uns freuen, wenn du dich dorthin begeben und uns als treue Leserin oder treuer Leser erhalten beleibst.

Zum Text & PR Blog

Vielen Dank für deine langjährige Treue.

Frank Bärmann

Info für Unternehmen

Kooperationsanfragen für diesen Blog sind zwecklos.