Es ist doch immer schön, von Blogger Kollegen in ein kleine Spielchen wie Stöckchenwurf einbezogen zu werden. Heute habe ich ein Stöckchen von Karin Janner erhalten. Karin, vielen Dank dafür. Es geht um ein Stöckchen, dass Michael van Laar gestartet hatte. Er wollte wissen, was Marketing-Blogs denn wirklich bringen. Siehe da, auch das KMU-Marketing Blog ist ein „Marketing-Blog“ und daher werde ich brav die Fragen beantworten und das Stöckchen weiter werden, hechel, hechel.

Seit wann gibt es das Blog?
Seit 28. Oktober 2006.

Was war der Auslöser, um das Blog zu starten?
Ich das schon lange im Kopf. Irgendwas mit KMU-Marketing zu machen, so eine Art Ratgeber. Dabei wollte ich zum einen den Lesern etwas von meinem Wissen und meiner Erfahrung aus dem KMU-Marketing geben und zum anderen Wissen aus dem Netz und aus den Medien zusammentragen. Ich finde, es ist ganz gut gelungen (Eigenlob stinkt). Nein, das Feedback ist ganz ok, es könnten nur ein paar mehr Kommentare und Diskussionen kommen.

Welchen Zweck hat das Blog?
Wie schon gesagt, die Leser, hoffentlich viele (Klein)Unternehmer und nicht nur Blogger sollen hier Tipps, Ideen und weitere Informationen finden. Rumstöbern, weitergehen auf andere Links, Lesen und wiederkommen. Das Blog ist eine Informationsplattform. Deshalb habe ich übrigens die Werbung wieder runter genommen. Zudem möchte ich Unternehmen zeigen, wie ein Corporate Blog funktioniert. Schließlich bin ich Web 2.0 Marketing Berater und verkaufe Blogs an Unternehmen.

Was hat das Blog bisher „gebracht“?
Viele neue Kontakte zu anderen tollen Bloggern, viel Erfahrung im bloggen und in Sachen Web 2.0 und ein paar Business Kontakte. Ehrlich gesagt noch keine Geschäfte, und natürlich viel Spaß.

Ich hoffe, das war ausreichend. Dann werfe ich brav das Stöckchen an Carsten Umland (M+ das Blog zum Marketing), Michael Domsalla (Marketing Welten) und Claus Fritzsche (Text & Kommunikation).

Liebe Leserin und lieber Leser des KMU-Marketing-Blogs,

wie du sicher schon bemerkt hast, haben wir unseren Blog im August 2018 nach fast 11 Jahren eingestellt – aus Zeitmangel.

Gleichzeitig ist unser conpublica Blog mit Themen rund um Text, PR und Social Media auf unserer Internetseite gestartet.

Wir würden uns freuen, wenn du dich dorthin begeben und uns als treue Leserin oder treuer Leser erhalten beleibst.

Zum Text & PR Blog

Vielen Dank für deine langjährige Treue.

Frank Bärmann

Info für Unternehmen

Kooperationsanfragen für diesen Blog sind zwecklos.