Als Verfechter der Google Adwords als preiswerte und hocheffiziente Methode des Online Marketing habe ich nach dieser Umfrage schlucken müssen. Sind meine geliebten Suchwort-Anzeigen bei den Nutzern von Google doch nicht beliebt? Bislang war die überwiegende Meinung, dass die Anzeigen durchaus geklickt werden, wenn in der Suchergebnisliste kein zufriedenstellendes Ergebnis angezeigt wird. Nun machte das E-Commerce Magazin eine Umfrage: „Wie oft klicken Sie bei einer Google-Suche auf die Anzeigenleiste auf der rechten Seite?“

„Regelmäßig“ habe ich natürlich geklickt, denn ich nutze selbst die Adwords sehr häufig. Doch offensichtlich waren nur 7% meiner Meinung. Immerhin sagten 37% „Hin und wieder“. Aber 56% sagten „Nie“. Das tut weh. Und ich behaupte trotzdem, dass die Anzeigen eine hohe Relevanz für das Online-Marketing haben und werde sie den KMUs unverfroren weiter empfehlen.

umfrage_adwords.jpg

Liebe Leserin und lieber Leser des KMU-Marketing-Blogs,

wie du sicher schon bemerkt hast, haben wir unseren Blog im August 2018 nach fast 11 Jahren eingestellt – aus Zeitmangel.

Gleichzeitig ist unser conpublica Blog mit Themen rund um Text, PR und Social Media auf unserer Internetseite gestartet.

Wir würden uns freuen, wenn du dich dorthin begeben und uns als treue Leserin oder treuer Leser erhalten beleibst.

Zum Text & PR Blog

Vielen Dank für deine langjährige Treue.

Frank Bärmann

Info für Unternehmen

Kooperationsanfragen für diesen Blog sind zwecklos.