Das IT-Marktforschungsunternehmen Gartner hat jüngsten den jährlichen Hype Cycle für den Bereich „Social Software“ veröffentlicht.

Darin sind beispielsweise Corporate Blogs und RSS im Unternehmenseinsatz aus dem „Tal der Ernüchterung“ heraus und auf dem „Weg der Erkenntnis“. Beide dürfen in den kommenden zwei bis fünf Jahren den allgemeinen Durchbruch schaffen.
Blogs im Allgemeinen haben sogar das „Plateau der Produktivität“ erreicht.

Microblogging (Twitter) und Social Bookmarks hingegen sind vom „Höhepunkt überzogener Erwartungen“ im direkten Fall ins „Tal der Ernüchterung“. Externe community Plattformen und Social Media Consulting haben den Höhepunkt noch gar nicht erreicht.

gartner-cycle-2009

Diese Grafik zeigt sämtliche Komponenten und Elemente des Hype Cycles. Eine Interpretation der Einstufungen überlasse ich jedem bitte selbst. Interessant ist, dass Blogs am Ende des Kreislaufs angelangt sind, während Hypes wie Twitter noch das meiste vor sich haben. Erst wenn das „Plateau der Produktivität“ erreicht wird, stellen sich echte und profitable Businessmodelle für Unternehmen ein.

Liebe Leserin und lieber Leser des KMU-Marketing-Blogs,

wie du sicher schon bemerkt hast, haben wir unseren Blog im August 2018 nach fast 11 Jahren eingestellt – aus Zeitmangel.

Gleichzeitig ist unser conpublica Blog mit Themen rund um Text, PR und Social Media auf unserer Internetseite gestartet.

Wir würden uns freuen, wenn du dich dorthin begeben und uns als treue Leserin oder treuer Leser erhalten beleibst.

Zum Text & PR Blog

Vielen Dank für deine langjährige Treue.

Frank Bärmann

Info für Unternehmen

Kooperationsanfragen für diesen Blog sind zwecklos.