kommaKommende Woche, am 26. und 27. Januar 2010 öffnen die 7. komma – Fachmesse für Kommunikation und Marketing und die 12. werbemittelmesse münchen im
M,O,C, Veranstaltungscenter München wieder ihre Tore. Die komma ist für alle, die im Marketing aktiv sind, über die Jahre hinweg eine wichtige Kontaktbörse und Informations-Plattform geworden. Es werden rund 4.000 Fachbesucher erwartet, davon wie gewohnt über 60% Marketing-Entscheider!

Das Konzept der Fachmesse komma präsentiert alle Bereiche rund ums Marketing und bietet die Gelegenheit, sich über aktuelle Entwicklungen und neue Dienstleistungen umfassend zu informieren. Die strukturierte und visuell gegliederte Messehalle garantiert dem Fachpublikum zwei erfolgreiche Messetage mit den Schwerpunktthemen
> Dialog-Marketing
> Internet und E-Business
> Messe- und Eventmarketing
> Service & Print
> Marketing- und Kommunikationsinstrumente
> CRM & Database Management (NEU!)  

Zudem gibt es ein Vortragsprogramm mit Top-Referenten. Alle Fachvorträge sind im Eintrittspreis mit beinhaltet. Ergänzend dazu gibt es jeden Tag drei-stündige (kostenpflichtige) Praxis-Seminare.

Die Eintrittspreise sind moderat:
1-Tageskarte komma á € 20,00 inkl. MwSt.
2-Tageskarte komma á € 35,00  inkl. MwSt.

Auf der parallel stattfindenden werbemittelmesse münchen präsentieren namhafte Hersteller und Marken ihre Werbemittel-Neuheiten für 2010 und die dazu passenden Full-Service-Konzepte. Von der Idee über die Produktion bis hin zur Distribution. Somit werden Synergie-Effekte geschaffen.

Liebe Leserin und lieber Leser des KMU-Marketing-Blogs,

wie du sicher schon bemerkt hast, haben wir unseren Blog im August 2018 nach fast 11 Jahren eingestellt – aus Zeitmangel.

Gleichzeitig ist unser conpublica Blog mit Themen rund um Text, PR und Social Media auf unserer Internetseite gestartet.

Wir würden uns freuen, wenn du dich dorthin begeben und uns als treue Leserin oder treuer Leser erhalten beleibst.

Zum Text & PR Blog

Vielen Dank für deine langjährige Treue.

Frank Bärmann

Info für Unternehmen

Kooperationsanfragen für diesen Blog sind zwecklos.