Diese Woche hat meine Frau bei verschiedenen Fertighaus-Anbietern Prospektmaterial und Kataloge bestellt, um sich Anregungen für den Aus, Um- oder Neubau zu holen. Einige lieferten das gewünschte Material innerhalb von zwei Werktagen. Ein Hersteller sendete uns dieses Schreiben:

Da fasst man sich an den Kopf. Haben die Leute denn nichts verstanden? Sie können keinen Katalog senden, weil es keinen Franchise-Partner in unserer Region gibt. Da will ich den Kunden nicht. Pfui Baah.

Den Namen des Unternehmens nenne ich besser nicht, um nicht wegen bösartiger Rufschädigung belangt zu werden. Nur auf persönliche Anfrage gebe ich den raus.

Liebe Leserin und lieber Leser des KMU-Marketing-Blogs,

wie du sicher schon bemerkt hast, haben wir unseren Blog im August 2018 nach fast 11 Jahren eingestellt – aus Zeitmangel.

Gleichzeitig ist unser conpublica Blog mit Themen rund um Text, PR und Social Media auf unserer Internetseite gestartet.

Wir würden uns freuen, wenn du dich dorthin begeben und uns als treue Leserin oder treuer Leser erhalten beleibst.

Zum Text & PR Blog

Vielen Dank für deine langjährige Treue.

Frank Bärmann

Info für Unternehmen

Kooperationsanfragen für diesen Blog sind zwecklos.