Zwischenzeitlich hat sich die Zahl meiner Leser für das Magazin „About Content Marketing“ bei Flipboard auf 10 Personen erhöht, während es bei keeeb bei Null steht.
Das liegt natürlich hauptsächlich an der größeren Verbreitung von Flipboard und an der vorhandenen iOS App. Da es auf dem iPad einfach leichter ist, zu flippen als zu keeeben, (um es mit den Worten der Unternehmen sagen), sind auch schnell mehr Seiten in meine Flipboard Magazine geflippt. Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden, mobil zu keeeben.

Liebe Leserin und lieber Leser des KMU-Marketing-Blogs,

wie du sicher schon bemerkt hast, haben wir unseren Blog im August 2018 nach fast 11 Jahren eingestellt – aus Zeitmangel.

Gleichzeitig ist unser conpublica Blog mit Themen rund um Text, PR und Social Media auf unserer Internetseite gestartet.

Wir würden uns freuen, wenn du dich dorthin begeben und uns als treue Leserin oder treuer Leser erhalten beleibst.

Zum Text & PR Blog

Vielen Dank für deine langjährige Treue.

Frank Bärmann

Info für Unternehmen

Kooperationsanfragen für diesen Blog sind zwecklos.